Kaufpark Kreyenbrück – Über uns!

Seit vielen Jahren gehört der KPK zur Familie, jedes Kind kennt den Kaufpark Kreyenbrück.

Das im Oldenburger Stadtteil Kreyenbrück, am Alten Postweg 125 gelegene Einkaufscenter, wurde in den Jahren 2001/2002 zu dem heutigen Erscheinungsbild hin erweitert. Eröffnet wurde es dann am 30. Oktober 2002. Gebaut wurde das flächenmäßig größte Nahversorgungs-Zentrum im Oldenburger Süden von der Familie Helmut Lange, die bis heute Eigentümer und Verwalter der zwischen Klinikum Oldenburg und CEWE Color gelegenen Immobilie ist.

Kaufpark Kreyenbrück Aussenansicht
Der Kaufpark Kreyenbrück ist die zentrale Anlaufstelle für ein vielfältiges Einkaufserlebnis im Oldenburger Süden.

KPK: Von Aldi bis Zaziki – alles unter einem Dach!

vielfalt-aussen
Der Kaufpark Kreyenbrück bietet eine große Vielfalt an Geschäften.

Der KPK ist das Nahversorgungs-Zentrum für Oldenburg-Kreyenbrück und umzu. Hier finden Sie Einzelhändler und Dienstleister wie: Aldi, real, toom, Rossmann, Ernsting’s family, KiK, Schuh Mann – um nur einige der größeren zu nennen.

Alle Geschäfte im Detail finden Sie (hier).
Mieteranfragen bitte hier (B2B).

Einfach lecker essen – im Kaufpark Kreyenbrück

Sie möchten italienisch essen, stehen auf Griechisch oder lieben die Vielfalt der asiatischen Küche? Dann sind Sie im Kaufpark Kreyenbrück ebenfalls an der richtigen Adresse. Diverse Restaurants, Bistros und Bäckerei-Fachgeschäfte warten auf Sie und werden gerne Ihren Hunger stillen – inhouse oder to go.

PS: Sie sind auf der Suche nach einem Sportstudio, Schuhmacher, einem Reisebüro, einem Fotografen, einer Waschstraße, der Apotheke Ihres Vertrauens oder einer Fahrschule? Sie möchten eine Sprache lernen, Ihre Akkus wieder aufladen oder den Computer reparieren lassen?

Dann besuchen Sie den Kaufpark Kreyenbrück, hier werden Sie garantiert fündig!

secco-073
Secco im Kaufpark hat eine leckere Auswahl an italienischen Gerichten, Desserts und Frühstück.